Logo: Zahnregulierung

Unsere Partnerseite:
> Zum Thema: Implantate / Zahnimplantate

Themen / Inhalte:
Ziele der Zahnregulierung
Zahnregulierung & Risiken
Welche Kosten entstehen?
Materialien
Methoden
Voruntersucheungen
Behandlungsablauf
Betäubung notwendig?
Impressum

 

   

Wissenswertes über Zahnregulierung

Wer früher schiefe Zähne hatte, behielt sie in der Regel ein Leben lang. Dann setzte sich die bei Kindern und Teenagern unbeliebte Zahnspange durch. Doch auch heute gibt es noch viele Erwachsene, die unter schiefen Zähnen leiden, weil sie aus verschiedenen Gründen nie eine Zahnspange getragen haben. Und das hat nicht nur ästhetische Auswirkungen, sondern kann medizinische Probleme nach sich ziehen.

Zahnfehlstellungen wirken sich negativ auf die korrekte Kaufunktion aus, was auf lange Sicht Verdauungsprobleme und Schäden an Zahnfleisch und Zähnen verursachen kann. Falsche Eitelkeit hinsichtlich der optischen Nachteile einer Zahnregulierung ist fehl am Platze. Auch bei Erwachsenen kann sich eine Zahnregulierung noch lohnen und die Lebensqualität entscheidend verbessern.

Folgendes finden Sie auf unserer Infoseite: